Allein gegen die Zukunft
Early Edition

Folge 84
Spiel des Lebens
The Play's the Thing

Gary rettet zwei Schauspieler vor einem herunterstürzenden Scheinwerfer. Er ist sehr überrascht, als es sich bei einem der Geretteten um Crumb handelt, der bei dem Theaterstück mitwirkt. Als Ausrede für sein Erscheinen sagt Gary ganz einfach, dass er von der Truppe in der Zeitung gelesen hätte und einmal reinschauen wolle. Die Regisseurin glaub daraufhin, dass er sich als Darsteller bewerben wolle. Als sich ein Darsteller auch noch durch eine von Garys Rettungsaktionen verletzt, übernimmt Gary die Rolle des Elfenkönigs. Doch das ist nicht sein einziges Problem: irgend jemand verübt mehrere Anschläge auf die Aufführung.

"Das ist ein Unbedacht, steht's irrst du dich nur, wenn's nicht geflissene Schelmenstreiche sind."


Folge 85
Ein schwarzer Tag
Blind Faith

Gary bewahrt drei Jugendliche davor von einer alten Kanonenkugel aus Zeiten des Bürgerkrieges getötet zu werden. Dabei wird er selbst verletzt, während die Jugendliche fliehen anstatt ihm zu helfen. Im Krankenhaus wird festgestellt, dass Gary blind ist und niemand kann genau sagen, wie lange dieser Zustand anhält. Im Krankenhaus lernt Gary den kleinen Nate kennen, der seine kranke Mutter besucht. Wieder zu Hause steht er vor ganz neuen Problemen. Wie soll er weiter Menschen retten, wenn er nicht einmal die Zeitung lesen kann? Als sie am nächsten Morgen wirklich auftaucht, liest der Barkeeper sie ihnen vor. Der kleine Nate wird spurlos verschwinden...

"Weißt du was?"
"Was?"
"Ich hab' Angst."


Folge 86
Immer wieder Amber
Occasionally Amber

Cuck kommt mal wieder nach Chicago. Er stellt dem verdutzen Gary seine Zukünftige vor: Amber, die Diamantendiebin. Nun nennt sie sich Jade und die beiden wollen in zwei Tagen in Chicago heiraten. Weil Gary Chuck nicht verletzten will, erzählt er ihm erst einmal nichts über seine erste Begegnung mit "Jade". Sie beteuert ihm, dass sie Chuck wirklich lieben würde und sich geändert hätte. Gary nimmt ihr dies nicht ab und hat auch allen Grund dazu. Brigatti erzählt ihm nämlich, dass sich momentan der wertvolle Harmond Diamant in der Stadt versteigert werden soll.


Folge 87
Der Kopfgeldjäger
Mel Schwartz, Bounty Hunter

Gary muss immer wieder den Kopfgeldjäger Mel Schwartz retten, der noch nicht sehr lange im Geschäft ist. So stolpert er von einer tödlichen Situation in die nächste. Zu allem Überfluss muss Gary sich einem psychiatrischen Gutachtung unterziehen, da er, nachdem er von einem Räuber aller seiner Kleidung entledigt wurde und deswegen nur eine Matratze (!) trug, die er gestohlen hatte, von der Polizei aufgegriffen worden war. So kommt es dazu, dass er wegen Schwartz regelmäßig zu spät kommt und seinen Ausführungen über den chaotischen Kopfgeldjäger nimmt ihm auch niemand ab.

"Sagen Sie bitte, welche Art von Notfall erfordert eine tragbare Matratze?"


Folge 88
Zeit und Raum
Time

Morris, der Archivar der Sun-Times übergibt Gary eine alte Kiste, die Lucius Snow gehört hat. Snow hatte einige Zeitungsberichte kopiert, bevor er die Unglücke verhindert hatte. Gary erfährt geschockt, dass er als Elfjähriger fast von einem Auto überfahren wäre, wenn Snow ihn nicht gerettet hätte. Langsam kehren seine Erinnerungen an seine Begegnung mit Snow und die damaligen Ereignisse zurück. Außerdem hat Snow einen Brief hinterlassen, der an Gary adressiert ist.

"Lieber Gary, ich nehme an, wenn Sie diesen Brief in den Händen halten, werden sie viel mehr Fragen haben, als ich Ihnen je beantworten könnte. Ich kann Ihnen sagen, dass ich nicht der erste war, der die Zeitung bekam und ich glaube nicht, dass Sie der letzte sein werden. Aber ich bin mir sicher, dass, egal was Sie mir vielleicht zu schulden glauben, in der Zwischenzeit mehr als tausendfach abbezahlt ist. Sie haben darin Ihre Bestimmung gefunden und ich weiß, dass sie der richtige dafür sind. Ich kann Ihnen sagen, dass wir die Boten zwischen den Menschen und ihrem Schicksal sind. Sie selbst wissen am besten wie vergänglich das Leben ist. Also irgendwo zwischen den Seiten unserer Zeitung, Gary Hobson, müssen Sie Zeit finden es zu leben."