Nowhere Man

Bruce Greenwood
als Thomas J. Veil

Bruce Greenwood Stuart Bruce Greenwood wurde am 12. August 1956 in Noranda/Quebec (Kanada) geboren. Sein Vater Hugh John Greenwood ist Collage-Professor, seine Mutter Mary Sylvia Greenwood eine pensionierte Krankenschwester. Außerdem hat er zwei jüngere Schwestern, Kelly Louise und Barbara Lynn. Nach der Highschool ging er in die Schweiz und später studierte er an der University of British Columbia und kam so mit der Schauspielerei in Kontakt. Seine erste größere Rolle war die des Dr. Seth Griffin in der Krankenhausserie "St. Elsewhere". In Deutschland kennt man ihn vielleicht mehr aus den Filmen "Exotica", "Das süße Jenseits", "Passagier 57", "Dich kriegen wir auch noch", "Doppelmord", "Thirteen Days", "I, Robot", "Star Trek" und der Serie "Sleepwalkers". Er ist sei 1985 mit Susan Devlin verheiratet.

Links: