Nowhere Man

Nowhere Man Episodenführer

Folge 1
Im Netz des Bösen
Absolute Zero

Der Fotograf Thomas Veil schleicht sich zusammen mit seiner Frau Alyson von seiner eigenen Ausstellung weg, um mit ihr Essen zu gehen. Als er jedoch im Restaurant von der Toilette zurückkommt ist Alyson fort und fremde Leute sitzen an ihrem Tisch. Zuerst denkt Tom an einen Scherz seiner Frau, aber als er nach Hause kommt, gibt Alyson vor ihn nicht zu kennen. Ein fremder Mann, der sich als ihr Ehemann ausgibt, verjagt Tom schließlich vom Grundstück. Da die Schlösser seines Ateliers ausgetauscht worden sind, verschafft sich Tom Zugang durch ein Fenster. So erkennt er, dass eines seiner Fotos namens ‚Hidden Agenda’ fehlt, das eine Hinrichtung im Dschungel zeigt. Als er sich später in Alysons Wagen versteckt, um sie zur Rede zu stellen, werden sie von einem Polizist angehalten, der Tom schließlich verhaftet. Er wird in die Anstalt von Dr. Bellamy eingewiesen, in der er einen seltsamen Mann namens Eddie trifft. Dieser versucht ihm einige Hinweise zu geben, bis er durch eine Lobotomie ausgeschaltet wird. Unterdessen entdeckt Tom, dass Alyson und Bellamy sich zu kennen scheinen, da er sie zusammen vor der Anstalt sieht. Dr. Bellamy versucht Tom davon zu überzeugen, dass er nicht derjenige ist, für den er sich hält. Deswegen fährt er zusammen mit ihm zu Toms Atelier, wo Tom ihm zu Beweisen versucht, dass er die Wahrheit sagt. Im Atelier trifft er jedoch nur eine Sekretärin, die er nicht kennt und selbst seine Utensilien sind umgeräumt worden. Doch dann fällt ihm ein, dass er beweisen kann, die ausgestellten Fotos selbst geschossen zu haben, da er die Negative immer versteckt. Als er allerdings nach diesen sucht, kann er sie nicht finden. Kurz darauf gelingt es Tom aus der Anstalt zu fliehen, in dem er Dr. Bellamy bedroht und so zwingt mit ihm in Toms Atelier zu kommen. Dort präpariert Tom Bellamys Ausweis mit seinem eigenen Bild und holt die Negative aus ihrem Versteck. Kurz darauf tauchen bewaffnete Männer auf, die Bellamy erschießen und denen Tom nur knapp entkommen kann. Danach sucht Tom seinen Freund Larry Levy auf, den er aber nur tot in seiner Wohnung findet. Daraufhin fliegt er zu seiner Mutter. In ihrem Haus trifft er auf eine Krankenschwester, die ihm berichtet, dass seine Mutter im Sterben läge. Nachdem diese verkündet, keinen Sohn zu haben, schafft es Tom erneut nur knapp zu fliehen.

Darsteller

Thomas J. VeilBruce Greenwood
Alyson VeilMegan Gallagher
Dr. BellamyMichael Tucker
Dave "Eddie" PowersTed Levine
Larry LevyMurray Rubinstein
Mrs. VeilMary Gregory

Buch und Regie

AutorLawrence Hertzog
RegisseurTobe Hooper