Nowhere Man

Nowhere Man Episodenführer

Folge 18
Verabredung mit einem Verräter
Hidden Agenda

Der Verräter innerhalb der Organisation, Alexander Hale, trifft sich mit Tom in Washington und überredet ihm, zu erzählen, wie er das Foto Hidden Agenda geschossen hat. Tom berichtet von dem Journalisten Harrison Barton, der er in Nicaragua getroffen hat und ihm von illegalen Machenschaften des amerikanischem Militärs im Dschungel erzählte. Als sie diesen Informationen zusammen nachgingen wurde Barton getötet und Tom beobachte die Exekution, die auf Hidden Agenda zu sehen ist. Was er nicht weiß, ist das Hale eine Minikamera ins Auge implantiert wurde und die Organisation Toms Geschichte mitanhört. Am Ende seiner Erzählung angekommen, wird Hale durch das Implantat getötet, kann Tom jedoch noch eine Adresse in Washington verraten. Tom kann entkommen und folgt der Adresse. Dort findet er jenen Galgen, den er angeblich in Nicaragua gesehen hatte.

"Als ich in Washington ankam, dachte ich, ich würde begeistert und voller Erwartung sein. Statt dessen war ich von Müdigkeit übermannt und im Glauben, daß ich am Ende jedes Tunnels doch nur wieder einen Tunnel finden würde."

Darsteller

Thomas J. VeilBruce Greenwood
Alexander HaleRobin Sachs
Harrison BartonDwight Schultz
BorjesAnthony Guzman

Buch und Regie

AutorDavid Ehrman
RegisseurMichael Levine